Kategorien-Archiv Uncategorized

Nachrüstung einer Alarmanlage in ein bestehendes Objekt ganz leicht gemacht!

Das FR.ED Einbruch-Frühwarnsystem  ist eine neue Dimension des Einbruchschutzes

Es ist eine innovative Lösung gegen Einbrecher- und dazu noch aus deutscher Produktion und aus deutschen Komponenten gebaut. Unser System schützt einfach, effektiv und zuverlässig die komplette Außenhaut Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung und ist darüber hinaus auch noch kinderleicht zu bedienen.

Einzigartig ist das Einbruch-Frühwarnsystem durch seine Fähigkeit, einen Einbruch bereits beim Versuch zu erkennen. Bereits während Täter versuchen, Türen oder Fenster aufzuhebeln oder eine Scheibe einschlagen reagiert das System sofort und schlägt Alarm. Andere Alarmanlagen, die mit Bewegungsmeldern arbeiten, erkennen Einbrecher erst wenn sie bereits in den Räumen sind und meist schon große Schäden angerichtet haben.

Wenn Sie bisher noch keine Alarmanlage haben?

Kein Problem, das „FR.ED Einbruch-Frühwarnsystem“ können Sie ganz bequem und ohne  Montageaufwand nachrüsten, sich und Ihre Immobilie/Büro/Lager/Praxis somit schnell und einfach mit Sicherheit vor Einbrechern schützen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!
Lassen Sie sich das FR.ED-System von Suritec bei Ihnen zu Hause live, kostenlos & unverbindlich vorführen.

Sorgen Sie schon für die Sicherheit Ihres Datenbestandes lt. DSGVO?

Seit Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung-

Alle Unternehmen, die personenbezogene Daten erheben oder verarbeiten, sind von der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betroffen. Doch was sind eigentlich personenbezogene Daten?

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist das Eingangstor zur Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung und wird in Art. 4 Abs. 1 Nr. 1 definiert. Danach sind dies alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Die Betroffenen sind identifizierbar, wenn sie direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden können, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Personen sind. In der Praxis fallen darunter also sämtliche Daten, die auf jedwede Weise einer Person zugeordnet werden oder zugeordnet werden können. Beispielsweise zählen die Telefonnummer, die Kreditkarten- oder Personalnummern einer Person, die Kontodaten, ein Kfz-Kennzeichen, das Aussehen, die Kundennummer oder die Anschrift zu den persönlichen Daten.

Zu guter Letzt besagt das Gesetz, dass die Informationen für einen Personenbezug sich auf eine natürliche Person beziehen müssen. Das heißt im Umkehrschluss, dass der Datenschutz für Angaben über juristische Personen wie Körperschaften, Stiftungen und Anstalten nicht greift. Für natürliche Person hingegen beginnt und erlischt der Schutz mit ihrer Rechtsfähigkeit.

Doch was tun Sie bereits gegen den Diebstahl dieser Daten? (PC, Laptop, USB-Sticks oder externe Festplatte)

Um datenschutzrechtlich relevante Dateien / Programme / Daten ausreichend vor Fremdzugriff zu sichern, gibt es heute bereits intelligente Sicherheitslösungen, die jedoch in der Handhabung recht aufwendig und kostspielig sind.
Viel einfacher ist es jedoch, das komplette Büro / Praxis bereits gegen einen Einbruchs-Versuch zu sichern. Dieser Einbruchsschutz gibt zum einen Sicherheit für das Inventar, die eventuellen betrieblichen Internas als auch den sensiblen Datenbestand auf Computer / Laptop / Festplatte.

Unser FR.ED Einbruch-Frühwarnsystem ist hier die einfachste Lösung. Auch nachträglich gut zu integrieren- ohne hämmern, bohren, schlitzen, Dreck und zusätzliche Kosten.

Einfach aufstellen, Strom anschließen, Schlüssel drehen und … SICHER.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!
Lassen Sie sich das FR.ED-System von Suritec in den abzusichernden  Objekten kostenlos & unverbindlich in Kürze vorführen.

Was Sie beim Kauf einer Alarmanlage beachten sollten

Sicherheit zählt zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Wenn Sie Ihr Eigenheim/Büro/Praxis/Lager mit einem Alarmsystem sichern möchten, sollten Sie beim Kauf der Alarmanlage den folgenden Aspekten besondere Aufmerksamkeit schenken.

• Ein Lokaler Ansprechpartner
• So wenig Einzelkomponenten wie möglich
• Eine wirksame Außen- und Innensirene
• Ein zuverlässiger Sabotageschutz
• Funktion als Frühwarnsystem
• Hohe Bedienungsfreundlichkeit
• Gutes Preis- Leistungsverhältnis
• Speziell auch geeignet für Gewerbetreibende

All diese Bedingungen erfüllt das FR.ED FrühwarnSystem Die Zusammensetzung sowie die Qualität der technischen Komponenten sowie des gesamten Bedienkonzepts wurde in Deutschland von erfahrenen Ingenieuren entwickelt.

Für nähere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!
Lassen Sie sich das FR.ED-System von Suritec in den abzusichernden  Objekten kostenlos & unverbindlich in Kürze vorführen

Dunkle Zeit – mehr Einbruchssicherheit

Gerade in der dunklen Jahreszeit floriert das Einbruchsgewerbe. Die professionellen- und Gelegenheits-Einbrecher sind hier besonders aktiv.

  • wussten Sie dass in Deutschland im Schnitt alle 2 Minuten eingebrochen wird?
  • Wussten Sie, dass der entstandene Schaden im Schnitt ca. 3.500,- € beträgt?
  • Wussten Sie, dass 40% der Einbruchsopfer – unabhängig vom Schaden – traumatisiert sind und nicht mehr im betroffenen Haus / der Wohnung leben möchten? Was dann?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, sich über FR.ED zu informieren.

Stecker rein – sicher sein!!!

Ohne hämmern, schlitzen, bohren – ohne WLAN – ohne Elektrosmog – ohne Manipulierbarkeit von außen! Die Anlage reagiert bereits beim EINBRUCHS-VERSUCH, also bevor der Täter im Objekt ist.

Warten Sie nicht zu lange!

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!
Lassen Sie sich das FR.ED-System von Suritec bei Ihnen zu Hause live, kostenlos & unverbindlich vorführen.